Elektrisierender Sieger: Neuer Opel Corsa-e gewinnt das „Goldene Lenkrad 2020“

download-pdf
download-image
download-all


  • Bester Kleinwagen: Batterie-elektrischer Corsa-e überzeugt gegen starke Konkurrenz
  • Seriensieger: Corsa bereits „Best Buy Car of Europe“ und „Firmenauto des Jahres“
  • „Auto-Oscar“-Tradition: Bereits das 18. „Goldene Lenkrad“ für Opel

 

Schlieren.  Der neue Opel Corsa überzeugt auf der ganzen Linie und gewinnt einen der renommiertesten Preise in der gesamten Automobilindustrie: Der batterie-elektrische Corsa-e wurde mit dem „Goldenen Lenkrad 2020“ ausgezeichnet. Er holt sich den ersten Platz in der Kategorie „Kleinwagen“ und setzt sich deutlich gegen den starken Wettbewerb durch.

Opel ist elektrisch. Der neue Opel Corsa-e ist dafür der beste Beweis. Er zeigt, wie alltagstauglich und dynamisch zugleich ein Elektroauto heute sein kann, das sich alle leisten können.

Der Weg zum Sieg führte wie immer über zwei Instanzen: Zunächst waren die Leser von AUTO BILD und Bild am Sonntag gefragt. Sie stimmten über die Autoneuheiten ab und wählten so jeweils ihre drei Favoriten in jeder Kategorie ins Finale. Auf dem DEKRA-Lausitzring prüfte dann eine prominent besetzte Expertenjury aus Journalisten, Rennfahrern und Auto-Fachleuten die einzelnen Finalisten nach Kriterien, die sich am bekannten AUTO BILD-Testschema orientieren. Bei den „Kleinwagen“ hatte letztlich der neue Opel Corsa-e mit 3‘218 Gesamtpunkten die Nase deutlich vorn und siegte mit mehr als 141 respektive 431 Punkten Vorsprung auf den Zweit- bzw. Drittplatzierten.

Opel Corsa-e: Elektromobilität vom Feinsten

Der Antrieb im neuen Corsa-e verbindet emissionsfreies Fahren mit jeder Menge Fahrspass. Dafür sorgen 100 kW/136 PS Leistung und 260 Newtonmeter maximales Drehmoment aus dem Stand. Mit bis zu 337 Kilometern Reichweite gemäss WLTP-Zyklus1 ist der kleine Stromer rundum alltagstauglich. In 30 Minuten kann die 50 kWh-Batterie per Schnellladung an einer 100 kW-Gleichstrom-Säule bis zu 80 Prozent wieder aufgeladen werden. Egal ob Wall Box, High-Speed-Charging oder Kabellösung für die Haushaltssteckdose – der batterie-elektrische Fünfsitzer ist auf alle Ladeoptionen vorbereitet und in jeder Version bestens ausgestattet.

Aktuelle Corsa-Generation: Der Kleinwagenbestseller

Mit dem „Goldenen Lenkrad“ setzt der neue Corsa-e seinem Auszeichnungsreigen nun die Krone auf. Zuvor wurde der Kleinwagenbestseller bereits von AUTOBEST zum „Best Buy Car of Europe 2020“ und von den AUTO BILD-Lesern zum „Firmenwagen des Jahres“ gekürt. Ausserdem konnte der im vergangenen Herbst frisch vorgestellte Newcomer direkt den Titel „Connected Car Award 2019“ als bestvernetzter Kleinwagen holen. Zugleich führt der Corsa-e eine lange „goldene“ Tradition fort: Mit seinen Qualitäten ist er der 18. „Goldenes Lenkrad“-Titelträger von Opel.

Der Opel Corsa‑e ist ab CHF 35‘540.-- erhältlich (UPE inkl. MwSt.). Mehr Infos unter www.opel.ch.

 


[1] Die angegebene Reichweite wurde anhand der WLTP Testverfahren bestimmt (VO (EG) Nr. 715/2007 und VO (EU) Nr. 2017/1151). Die tatsächliche Reichweite kann unter Alltagsbedingungen abweichen und ist von verschiedenen Faktoren abhängig, insbesondere von persönlicher Fahrweise, Streckenbeschaffenheit, Außentemperatur, Nutzung von Heizung und Klimaanlage sowie thermischer Vorkonditionierung.

 

  • Contact :
  • Lukas  Hasselberg
    Lukas Hasselberg
    PR Manager AO Automobile Schweiz AG
    Tel : +41 44 746 21 61
    Mobile : +41 79 322 09 74
    lukas.hasselberg@opel.ch
Scroll